Teleheimarbeit – Was ist das genau?

Haben Sie Kinder oder pflegebedürftige Personen im Haushalt oder im Kreise der Familie?Wollen Sie sich den Kampf durch Straßen oder volle Bahnen ersparen? Oder können Sie aus gesundheitlichen Probleme nicht weite Arbeitswege Tag für Tag auf sich nehmen? Verzweifeln Sie nicht, denn auch für Sie gibt es Möglichkeiten zu Arbeiten.
Die Lösung heißt nämlich Heimarbeit.

Eine der vielen verschiedenen Möglichkeiten ist die Teleheimarbeit.

Teleheimarbeit bedeutet, dass Sie bequem von Zuhause aus arbeiten können.
Voraussetzungen wie ein Schreibtisch mit Bürostuhl, ein Internetanschluss, ein Telefon und natürlich der Computer sind in den meisten Fällen ausreichend.
Sie können aber auch wählen zwischen dem Modell ganzheitlich Zuhause zu arbeiten oder ab und an in den eigenen vier Wänden zu arbeiten mit Phasen im Unternehmen. So weit dies vorstellbar für Sie ist.

Die Vorteile liegen auf der Hand.
Zum Einen können Sie Beruf und Familie super miteinander verbinden und wer möchte das nicht in der heutigen Zeit?
Zum Anderen sind Sie nicht mehr auf das Auto, die Bahn oder den Bus angewiesen.
Wenn Sie der Ehrgeiz packt und Sie Ihr Morgentief überwunden haben, können Sie den Computer einschalten und frisch ans Werk gehen. Es besteht quasi eine Zeitplanung, die Sie wollen und nicht ihr Arbeitgeber.

Sie können einen Kommentar abgeben, oder einen Trackback setzen.

Kommentar